COOLMAX - KÖRPERFORMVERBESSERUNG DURCH KÄLTE

DER NEUE WEG ZUR WUNSCHFIGUR

COOLMAX ist ein nicht-invasives Verfahren zur sanften und erfolgreichen Eliminierung von Fett an bestimmten Körperstellen.

Das Verfahren basiert auf dem Prinzip, dass Fettzellen dem Energieentzug (Kühlung) gegenüber anfälliger sind als die umgebenden Gewebe. Ein Applikator (oder auch zwei) wird am gewünschten Bereich angebracht. Er entzieht Energie aus dem darunter liegenden Fettgewebe und schützt gleichzeitig Haut, Nerven, Muskeln und andere Gewebe. Bei den gekühlten Fettzellen wird eine Apoptose (kontrollierter Zelltod) ausgelöst. Diese Zellen werden in dem behandelten Bereich stufenweise vom Stoffwechsel abge baut (genau wie das in der Nahrung enthaltene Fett).

Die Folge ist eine deutliche, natürlich aussehende Reduzierung der Fett­pölsterchen, die bei den meisten Patienten nach 2 bis 4 Monaten sichtbar wird. Es werden 3 Behandlungen im Abstand von 2 bis 4 Wochen durchgeführt, um für eine intensive Fettgewebereduzierung zu sorgen.

Die reine Behandlungszeit beträgt 45 Minuten. Der zu behandelnde Bereich wird auf -7 Grad Celsius herunter gekühlt. Am Anfang und am Ende der Behandlung unterstützt eine automatische Mikromassage die schonende Einfrier- bzw. Auftauphase des entsprechenden Behandlungsareals. Sofort nach der Behandlung kann der normale Alltag wieder aufgenommen werden.

Zu Hause sollte der Patient, besonders die ersten 10 Tage direkt nach der Behandlung, einige Verhaltensregeln beachten, um seinen Stoff­wechsel, der jetzt auf Hochtouren läuft, noch weiter zu unterstützen: Ausreichend Bewegung oder Sport, viel Trinken, Detox-Maßnahmen, zum Abendbrot weitgehend auf Kohlenhydrate und Salate verzichten, vitamin­reiche Nahrung unterstützen den Abbau der Fettzellen.

ANWENDUNG

  • Unter- und Oberbauch
  • Hüfte und Taille
  • Rücken
  • Oberschenkel innen und außen
  • Oberarme
  • Knie
  • Po
  • Männliche Fettbrust

KONTRAINDIKATIONEN

  • (Starkes) Übergewicht
  • Erkrankungen von Fettgewebe, Leber oder Niere
  • lnsulinpflichtige Diabetis
  • Wunden, Rötungen, Schwellungen im Behandlungsbereich
  • Gefäßentzündungen
  • Schwangerschaft oder Stillzeit

OPTIMALER BEHANDLUNGSPLAN

  1. 3 Behandlungen im Abstand von 2 bis 4 Wochen

ZUHAUSE:
Bewegung, Sport, viel Trinken, vitaminreiche Ernährung, Detox­Maßnahmen, abends keine Kohlenhydrate und Salate, Vitamin C (insbesondere 10 Tage nach der jeweiligen Behandlung)

BEHANDLUNGSPREISE
ab € 180,00

1 KÖRPERZONE = 1 APPLIKATOR

  • Ober- oder Unterbauch

2 KÖRPERZONEN = 2 APPLIKATOREN

  • Ober-und Unterbauch
  • Arme
  • Hüften
  • Oberschenkel innen
  • Oberschenkel außen
  • Rücken
  • Po
  • Knie

3 KÖRPERZONEN = 1 + 2 APPLIKATOREN

  • z.B. Unterbauch + Hüften

4 KÖRPERZONEN = 2 + 2 APPLIKATOREN

  • z.B. Oberschenkel außen + Hüften

5 KÖRPERZONEN = 1 + 2 + 2 APPLIKATOREN

6 KÖRPERZONEN = 2 + 2 + 2 APPLIKATOREN

Die Pausenzeit zwischen den Behandlungen beträgt 2 bis 4 Wochen und ist für den Behandlungseffekt einzuhalten.
Die Behandlungen mit 3 oder mehr Applikatoren finden am selben Tag in einer Sitzung nacheinander statt.